Nicht immer füllt eine Sendung ein ganzes Schiff aus. Für Sendungen mit einer Sendungsgröße zwischen zwei und zehn Lademetern, die für ein eigenes Schiff zu klein sind, haben wir von der Frisian Shipbrokers GmbH unser Teilladungen-Konzept entwickelt. In einem solchen Fall lasten wir den verfügbaren Raum eines Schiffes bis zur vollen Kapazität aus, um die kostengünstigste Lösung für den Seeweg darzustellen.

Teilladungen: Die Planung ist alles

Mit unserem Konzept für Teilladungen können wir auch ungewöhnliche Ziele ansteuern. Nicht selten peilt das Schiff einen anderen Hafen an, als den von Ihnen gewünschten. An dieser Stelle sind unsere Organisationsfähigkeiten gefordert, damit die Kosten für den Transport trotzdem möglichst niedrig gehalten werden können. Schließlich sollen Sie auch bei einer Teilladung von der Effizienz unseres Transport-Unternehmens profitieren.

Aus diesem Grund sind wir Teil eines Netzwerks mehrerer, kommerzieller Verkehrsmittel, mit denen wir engmaschig zusammenarbeiten, um Ihre Ladung sicher und zügig ans Ziel zu bringen. Dieses Netzwerk, gepaart mit kluger Organisation, sorgen für den flexiblen, zuverlässigen Service, den wir Ihnen anbieten können.